.
Datenschutz

Wir, die Thomes Ges.m.b.H., legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Dementsprechend verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes. Nachfolgend unterrichten wir Sie über uns sowie Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Herr Mag. Stefan Thomes. Sie erreichen uns wie folgt:

Thomes Ges.m.b.H.,

Tullnerstraße 66, 3435 Erpersdorf

Telefonnr.: +43 2277 2344, E-Mail: office@thomes.at

 

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten

Wir verarbeiten nur solche personenbezogene Daten, die für die Erbringung der Leistung erforderlich sind, Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben oder aufgrund von rechtlicher Verpflichtungen von uns zu erheben sind.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, bspw. Namen, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer.

Soweit Sie uns als Kunde personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt werden, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung bspw. zur Lieferung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie als Kunde zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Als Kunde haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Daten werden in personenbezogener Form bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, bis zum Ablauf der geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, gespeichert und aufbewahrt.

Zugriff auf die bekannt gegebenen Daten haben jeweils die mit der Abwicklung und dem Prozess befassten Personen der Thomes Ges.m.b.H.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Auftraggeber die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Die Daten werden vor unberechtigtem Zugriff durch ein Datensicherungskonzept und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend überarbeitet.

 

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung 

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an Herrn 

Mag. Stefan Thomes,

Thomes Ges.m.b.H.,

Tullnerstraße 66, 3435 Erpersdorf

Telefonnr.: +43 2277 2344, E-Mail: office@thomes.at

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung. 

Im Falle, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen (Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung), ersuchen wir Sie, uns dies formlos unter
Mag. Stefan Thomes, Thomes Ges.m.b.H., Tullnerstraße 66, 3435 Erpersdorf,
Telefonnr.: +43 2277 2344, E-Mail: office@thomes.at, mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstständig umgehend löschen und Sie davon informieren bzw. Ihre Daten fortan nur mehr mit individueller Einwilligung bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeiten. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden wir Sie dahingehend benachrichtigen.

Gemäß Art 20 DSGVO besteht das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heißt, Sie haben das Recht, die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten zu verlangen, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird..

Änderungen oder einen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie gemäß Art 21 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Diesbezüglich kontaktieren Sie bitte Mag. Stefan Thomes, Thomes Ges.m.b.H., Tullnerstraße 66,
3435 Erpersdorf, Telefonnr.: +43 2277 2344, E-Mail: office@thomes.at.

Rechtsbehelfsbelehrung

Für Anträge betreffend Verletzung des Rechtes auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder auf Löschung ist die Datenschutzbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien) zuständig.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

 
.